Corona-Update

30.10.2020

Aktuelle Regelungen für den Reha-Verein im November 2020

Sehr geehrte Nutzer*innen und Mitarbeiter*innen,

von Regierungsseite wurden für den Monat November erneut Einschränkungen des täglichen Lebens angeordnet.
Die gute Nachricht: für den Reha-Verein ändert sich nur wenig, da viele Regelungen bereits seit dem Frühjahr eingeführt und eingehalten wurden.

Das gilt ab 2. November 2020 :

  • Die Arbeit der Ambulanten Dienste kann unter Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand - Hygiene - Alltagsmaske) wie bisher fortgesetzt werden.
  • Das Gleiche gilt für die Gruppen der Tagesstruktur.
  • Gesprächsgruppen können mit einer max. Teilnehmer*innenzahl von fünf Personen in geeigneten Räumen durchgeführt werden.
  • Die Kontakt- und Beratungsstellen bleiben wie zuletzt unter strenger Einhaltung der AHA.-Regeln geöffnet.
  • Freizeit- und Aktivitätsgruppen als Gruppenangebote für Nutzer*innen und im Rahmen des BGM finden bis auf Weiteres nicht mehr statt.

Das heißt: der Reha-Verein führt seine Arbeit an den bekannten Dienststellen in bewährter Form weiter. Sollten in Zukunft weitere Einschränkungen nötig werden, informieren wir Sie zeitnah und umfassend.

Dieter Schax und Klaudia Rudat
Vorstand
 

Ihr Ansprechpartner

Herr Schax
Vorstandsvorsitzender
Telefon 02161 69777-28