Patenprojekt MG – Engagement für Kinder

Eine unbeschwerte Zeit für die Kinder - Entlastung für die Eltern

Das geht! Indem ehrenamtliche Patinnen und Paten sinnvolle Freizeit mit den Kindern verbringen, erleben diese eine unbeschwerte Zeit – und die Eltern erfahren Entlastung.
Hier gibt’s alle Infos für Kinder, Eltern und interessierte Paten!

Für Kinder und Jugendliche:

  • Du fühlst dich allein gelassen und  wünschst dir jemanden, der mit dir spielt oder etwas unternimmt.
  • Mit dem du erzählen, reden und lachen kannst und der auch dann für dich da ist, wenn es deinen Eltern nicht so gut geht.
  • Wir suchen gemeinsam mit dir nach jemandem, den du magst, der all diese Dinge mit dir macht und der dein neuer Pate oder deine neue Patin werden möchte.

Für Eltern:

  • Sie haben manchmal das Gefühl, dass Ihnen alles zu viel wird. Trotzdem unternehmen Sie alles, um für Ihr Kind da zu sein und es glücklich zu machen. Mal gelingt Ihnen dies besser, mal schlechter.
  • Wir bieten Ihnen an, eine Patin oder einen Paten für Ihr Kind zu finden, die Zeit mit ihm verbringen und Sie so entlasten - Vertrauen und gegenseitige Sympathie vorausgesetzt.
  • Kinder, Eltern und Paten bereiten wir intensiv auf die gemeinsame Zeit vor. Wir begleiten Sie auch während der Patenschaft.

Für Patinnen und Paten:

  • Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren, psychisch belastete Eltern unterstützen und Freizeit mit deren Kindern verbringen?
  • Sie können sich vorstellen, für die Eltern Ansprechpartner und für die Kinder zu einer Bezugsperson zu werden?
  • Sie sind belastbar und flexibel?

Dann würden wir uns freuen, eine passende Familie für Sie zu finden!
Sie werden von einer Pädagogik-Fachkraft auf Ihre Patenschaft vorbereitet, außerdem begleiten wir Sie in Form von Einzelgesprächen, regelmäßigen Gruppentreffen und Schulungen. Sie werden kein Elternersatz und treffen keine Entscheidungen für die Kinder.
Für Ihre Ausgaben erhalten Sie eine pauschale monatliche Aufwandsentschädigung.

Neugierig auf mehr? Rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Eckdaten Patenprojekt MG

Zielgruppe:

Psychisch erkrankte oder belastete Eltern und deren Kinder im Alter von 2-17 Jahren

Termin:

In der Regel treffen sich Kinder und Patinnen/Paten einmal wöchentlich.

Ort:

Im Umfeld des Wohnortes von Patin/Pate oder der Familie

Kosten:

Das Angebot ist kostenfrei.
Für die Ausgaben der Patinnen/Paten gibt es eine pauschale monatliche Aufwandsentschädigung.

Schirmherrschaft & Förderer

Schirmherrin des Patenprojekts MG ist Monika Berten. Die Mönchengladbacher SPD-Politikerin ist u. a. Ratsfrau und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Vorsitzende des Sozial-, Gesundheits- und Seniorenausschusses sowie Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland.

Ihr Ansprechpartner

Herr Henke
Ansprechpartner KipE, Projektkoordinator u25
Mobil 0170 6540739