Psychologe (m/w/d)

Der Verein für die Rehabilitation psychisch Kranker e. V. erbringt seit vielen Jahren ambulante Dienstleistungen für psychisch kranke und beeinträchtigte Menschen in Mönchengladbach und Umgebung.
Im Rahmen einer Projektförderung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologen (Diplom/Master) (m/w/d)

mit dem Auftrag, Jugendliche und junge Erwachsene in besonderen, schwierigen Lebensphasen zu erreichen und zu begleiten.
Die Altersspanne der Zielgruppe liegt zwischen 15 und 25 Jahren. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 10 Wochenstunden.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung, Förderung und Begleitung von jungen Menschen, die von den üblichen Hilfesystemen nicht (mehr) erreicht werden
  • Durchführung von Einzelgesprächen und von Gruppenangeboten
  • Beratung, Begleitung und Vermittlung in persönlichen Krisen und bei Konflikten
  • Zusammenarbeit mit Einrichtungen, die für die Entwicklungsförderung der jungen Menschen relevant sind, z.B. Schulen, Arbeitgeber, Jugendamt, Jobcenter, Kliniken, etc.
  • Gestaltung des Berichtswesens und damit verbundener administrativer Arbeiten, z.B. Dokumentation in Verbindung mit der EDV-gestützten Datenverwaltung
  • Durchführung von Aufnahmegesprächen/Problemerfassung/Anamnese
  • Konstruktives Einbringen Ihrer Expertise in ein multiprofessionelles Team

Was Sie mitbringen:

  • Kenntnisse und Interesse an den Themen der Entwicklungs- und der Sozialpsychologie
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen, deren bisheriger Lebensweg durch besondere Schwierigkeiten geprägt wurde
  • Empathie, um den jungen Menschen auf Augenhöhe zu begegnen
  • Geduld und Langmut zum konstruktiven Umgang mit langsamen Entwicklungsverläufen
  • Fähigkeit zu eigeninitiativem, verantwortungsbewusstem Handeln
  • Interesse an Kommunikation und Zusammenarbeit in einem Team
  • Bereitschaft zur Supervision
  • Flexibilität in der Ausgestaltung der Arbeitszeit z.B. in den frühen Abendstunden und am Wochenende
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten

Was Sie erwartet:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Gezielte Einarbeitung und konstruktive Zusammenarbeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge im öffentlichen Dienst einschließlich der Sozialleistungen, einer zusätzlichen Altersversorgung und Jahressonderzahlung.

Haben Sie noch Fragen?
Die Teamleitung unserer Tagesstruktur Frau Bermes hilft gerne weiter:
Tel.: 02161 69777-0 oder s.bermes@rehaverein-mg.de

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal ein oder per Mail an unsere Personalabteilung: a.schax@rehaverein-mg.de