Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)

Der Verein für die Rehabilitation psychisch Kranker e. V. erbringt seit vielen Jahren ambulante Dienstleistungen für psychisch kranke Menschen in Mönchengladbach und Umgebung. Hierzu zählt unter anderem die Anleitung und Qualifizierung der Klient*innen in unseren tagesstrukturierenden Angeboten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
 

Im Rahmen des Begleitenden Dienstes haben Sie den Auftrag, für Menschen mit Beeinträchtigungen Rehabilitationsschritte zur Teilhabe am Arbeitsleben einzuleiten und zu unterstützen. Die sozialen Kompetenzen sowie die Selbständigkeit sollen gefördert und stabilisiert werden.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39,0 Wochenstunden). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Informationsgesprächen
  • Beratung der Interessent*innen, deren Eltern und Angehörigen
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Beratung und Vermittlung in persönlichen Krisen und bei Konflikten zwischen den Teilnehmenden oder zwischen Teilnehmenden und Mitarbeitenden
  • Planung und Organisation von bildungsorientierten Freizeitangeboten, Bildungsveranstaltungen und Kursen für die Teilnehmenden
  • Organisation und Begleitung von internen und externen Praktika
  • Durchführung und Begleitung des Aufnahmeverfahrens, zielorientierte Begleitung während der Maßnahme, Beendigung und Abschlussbericht
  • Gestaltung des Berichtswesens und damit verbundener administrativer Arbeiten (Dokumentation in Verbindung mit der EDV-gestützten Datenverwaltung)
  • regelmäßiger Kontakt und Zusammenarbeit mit Fachbehörden, Leistungsstellen, Verbänden, Kooperationspartnern, Kliniken, Beratungsstellen, Wohneinrichtungen etc.
  • Teilnahme an Sitzungen und Besprechungen interner und externer Gremien
  • Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel der Akquise von Teilnehmenden

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Sozialrecht, insbesondere des SGB II, SGB III,  SGB IX und SGB XII sowie der Werkstättenverordnung (WVO).
  • Berufliche Erfahrungen im Bereich WfbM und in der Arbeit mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung sind erwünscht. 
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein.
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Der Umgang mit den MS-Office-Produkten ist Ihnen vertraut.

Das können Sie erwarten:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Gezielte Einarbeitung und Zusammenarbeit
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • Leistungsgerechte Vergütung (S12) nach den Richtlinien für Arbeitsverträge im öffentlichen Dienst (SuE) einschließlich der Sozialleistungen, einer zusätzlichen Altersversorgung und Jahressonderzahlung.

Haben Sie noch Fragen?

Die Teamleitung unserer Tagesstruktureinrichtung Frau Merheim hilft gerne weiter:  Tel.: 02166 970470 oder k.merheim@rehaverein-mg.de

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal ein: https://www.rehaverein-mg.de/ueber-uns/stellenangebote/