Werkstattmitarbeiter in der e-werkstatt (m/w/d)

Der Verein für die Rehabilitation psychisch Kranker e. V. erbringt seit vielen Jahren mit seinen 200 Mitarbeiter*innen ambulante Dienstleistungen für psychisch kranke Menschen in Mönchengladbach und Umgebung. Hierzu zählt unter anderem die Anleitung der Klienten in der Tagesstruktur. Diese widmet sich der Förderung und Begleitung von Menschen mit psychischen Leistungseinschränkungen. Hierzu bieten wir umfangreiche Beschäftigungs- und Arbeitsangebote in Hauswirtschafts- und Kreativgruppen sowie in einer Fahrrad- und einer e-Werkstatt an. Die Klient*innen haben hier die Möglichkeit, Tätigkeiten gemäß ihren Interessen und Stärken auszuüben.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

Werkstattmitarbeiter in der e-werkstatt (m/w/d)

in Teilzeit mit einem Stundenumfang von 30 Wochenstunden. Voraussetzung ist die Förderfähigkeit nach § 16i SGB II.

Sie sind praktisch veranlagt, packen gern aktiv mit an und bringen Freude am Kundenkontakt mit. 
Sie interessieren sich für die Arbeit mit PC-Systemen, Telefonen und Unterhaltungselektronik.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Anleitung und Qualifizierung der Klient*innen
  • Annahme und Durchführung von Reparatur- sowie Instandhaltungsarbeiten von elektronischen Geräten
  • Verkauf von Hardwarekomponenten, Zubehör und gebrauchten Geräten
  • Bestellung, Lagerhaltung und Inventarisierung
  • Pflege von Kundenkontakten
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Das bringen Sie mit:

  • Erste Kenntnisse im Umgang mit PC´s, Laptops, Smartphones, Tablets sowie der allgemeinen Unterhaltungselektronik
  • Handwerkliches Geschick
  • Sicherer Umgang mit dem PC (Word, Excel)
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein 
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft am Wochenende zu arbeiten
  • Führerschein Klasse B

Was Sie erwarten dürfen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Gezielte Einarbeitung und Zusammenarbeit
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge im öffentlichen Dienst (VKA) einschließlich der Sozialleistungen, einer zusätzlichen Altersversorgung und Jahressonderzahlung.

Haben Sie noch Fragen?

Die Teamleitung unserer Tagesstruktureinrichtung Frau Bermes hilft gerne weiter:
Tel.: 02161 69777-0 oder s.bermes@rehaverein-mg.de

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal ein: https://www.rehaverein-mg.de/ueber-uns/stellenangebote/