Praxis für Ergotherapie

Menschen mit psychischen Erkrankungen, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, sind in unserer Praxis gut aufgehoben.

Ihre Ziele sind uns wichtig und gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir daran, sie zu erreichen.

In unserer Praxis unterstützen wir Sie vor allem bei psychischen Erkrankungen.

Zur Stärkung Ihrer psychischen, körperlichen und geistigen Fähigkeiten und Funktionen nutzen wir mit Ihnen gemeinsam verschiedenste therapeutische Methoden wie z. B. Entspannungstechniken, Hirnleistungstraining, ADL-Training.

Darüber hinaus arbeiten wir mit den verschiedensten verhaltens- und gestaltungstherapeutischen Ansätzen.

Neben Einzeltherapien bieten wir auch Gruppentrainings an.

Unser Behandlungsschwerpunkt liegt im Bereich der psychischen Erkrankungen wie z. B.

  • Depression
  • Schizophrenie
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Abhängigkeitserkrankungen
  • Angst- und Panikstörungen
  • AD(H)S
  • (Alzheimer) Demenz

Des Weiteren behandeln wir auch bei

  • Entwicklungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems wie z. B. nach Schlaganfall, Multiple Sklerose
  • Psychisch-funktionelle Behandlung wie z. B. Angstbewältigung, Verbesserung der Tagestruktur, Steigerung des Selbstwertgefühls, Verbesserung der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlung wie z. B. Wahrnehmungstraing, Konzentrationstraining, Schulung der Grob-, Fein- und Graphomotorik
  • Motorisch-funktionelle Behandlung wie z. B. aktive und passive Mobilisation, Sensibilitätstraining, Thermische Anwendungen
  • Kreative Traumatherapie
  • Gruppentraining sozialer Kompetenzen nach Hinsch und Pfingsten (GSK)
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Marburger Verhaltenstraining
  • Ergotherapeutisches soziales Kompetenztraining (EST)
  • Hirnleistungstraining mit Rehacom

So erhalten Sie Ergotherapie

Voraussetzungen und Kosten

Rezept: Eine Verordnung für die Ergotherapie erhalten Sie bei Ihrem behandelnden Arzt, Psychiater und - seit 01/21 - bei Ihrem Psychotherapeuten.

Kosten: Falls keine Zuzahlungsbefreiung seitens der Krankenkasse vorliegt, besteht eine Zuzahlungspflicht von z.Zt. 10,00 € pro Verordnung zuzgl. 10% der in Anspruch genommenen Leistungen. Unter 18jährige sind von der Zuzahlungspflicht befreit.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau Büttner
Fachliche Leitung Ergotherapeutin
Telefon 02161 5768-1001
Frau Berg
Ergotherapeutin
Telefon 02161 5768-1001
Frau Deckers
Ergotherapeutin
Telefon 02161 5768-1001
Frau Erdkamp
Ergotherapeutin
Telefon 02161 57681001
Frau Kloos
Ergotherapeutin
Telefon 02161 5768-1001
Frau Palenga
Ergotherapeutin
Telefon 02161 57681001
Frau Goltz
Emp­fang
Telefon 02161 5768-1001
Frau Schneider
Empfang Ergotherapie-Praxis
Telefon 02161 57681001