Ehrenamt – Unterstützung herzlich willkommen!

Sie möchten einen Teil Ihrer freien Zeit sozial arbeiten und psychisch kranker Menschen unterstützen? Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten! Wir freuen uns schon, Sie kennen zu lernen!

Es gibt viele Möglichkeiten, um sich ehrenamtlich einzubringen

  • Sie begleiten ein freizeitorientiertes Gruppenangebot
  • Sie leiten einen handwerklichen Kurs an
  • Sie übernehmen eine anleitende Funktion in unserer Tischlerei, Fahrrad- oder e-Werkstatt
  • Sie betreuen wöchentliche Angebote wie Spiele- oder Leseabende
  • Sie arbeiten mit Kindern
  • Sie beteiligten sich am Patenprojekt MG und werden Pate eines Kindes
  • Sie wirken an der Organisation eines Festes mit

Vielleicht haben Sie aber auch eine ganz andere Idee?

Sprechen Sie uns an! Gerne überlegen wir gemeinsam, in welcher Form Sie sich einbringen und helfen können! Wir freuen uns schon auf Sie – Nutzer/innen wie Mitarbeiter/innen!

Mehraufwandsentschädigung für Unterstützer

Sollte Ihnen durch Ihr soziales Engagement ein finanzieller Mehraufwand entstehen, so entschädigen wir Sie selbstverständlich.

Ihr Ansprechpartner

Herr Schax
Personalsachbearbeiter
Telefon 02161 69777-12